Nachrichten
03 | März 2017 Artikel versenden Artikel drucken

BMBF veröffentlicht Internationalisierungsstrategie

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Internationalisierungsstrategie verabschiedet. Folgende Punkte stehen im Fokus: Digitalisierung, zunehmender globaler Wettbewerb um Wissen und Märkte, Umweltveränderungen sowie Ursachen und Auswirkungen von Migration und Flucht. Die globale Wissensgesellschaft – vorangetrieben durch die Digitalisierung – bringe enorme Potenziale, betonte Bundesforschungsministerin Johanna Wanka in einer Stellungnahme. Die Internationalisierungsstrategie schaffe Voraussetzungen dafür, diese optimal zu nutzen. Dies sei notwendig, da internationale Aufgeschlossenheit und Kooperationen Deutschland als Forschungs- und Innovationsstandort stärkten.


Zurück | Artikel versenden Artikel versenden | Artikel drucken Artikel drucken