Nachrichten
04 | April 2017 Artikel versenden Artikel drucken

Grüne wollen Geschlechterforschung stärken

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag hat in einem Antrag die Bundesregierung dazu aufgefordert, die Geschlechterforschung zu stärken. Sie solle den Wissenschaftsrat mit einer Begutachtung der Situation der Geschlechterforschung in Deutschland beauftragen. Auch fordert die Fraktion, ein Forschungsprogramm des BMBF für die Geschlechterforschung aufzulegen sowie einen Förderschwerpunkt Frauen- und Geschlechterfor­schung einzurichten. Dieser Schwerpunkt solle der Verankerung der Geschlechterforschung an den Hochschulen dienen. Darüber hinaus soll ein Nachwuchsprogramm für Genderforscherinnen und -forscher aufgelegt und die DFG dazu angehalten werden, Maßnahmen gegen die „geringe Teilhabe von Genderforschung an den Förderungen“ einzuleiten.


Zurück | Artikel versenden Artikel versenden | Artikel drucken Artikel drucken