Grigat, Felix Felix Grigat

M.A., Chefredakteur, Forschung & Lehre (gri)


Artikel
Portraitfoto von Felix Grigat

Kommentar Mehr davon

Das Verbot der Genderstudies an ungarischen Hochschulen durch die Regierung Orban hat Protest hervorgerufen. Müsst dieser nicht vehementer sein?

23.10.2018
Portraitfoto von Felix Grigat

Kommentar Überhitztes System

Tausende Wissenschaftler haben weltweit in dubiosen Zeitschriften publiziert, Verlage davon gut gelebt. Ein Drama für das Ansehen der Wissenschaft.

19.07.2018
Portraitfoto von Felix Grigat

Kommentar Fatal

Die Universitäten sind als Bildungsanbieter höchst erfolgreich. Dennoch bleibt die Lehre für Berufungen zweitrangig. Das muss sich dringend ändern.

29.06.2018
Das Foto zeigt eine Szene aus dem Film "Felix Krull" mit Horst Buchholz, Liselotte Pulver und Peer Schmidt.

Bildung und Arbeit Eine Prise Felix Krull für die Hochschulen

Die Hochschulen sollen immer mehr in den Produktionsprozess der Wirtschaft eingebunden werden. Grund genug, an Alternativen zu denken.

01.05.2018
Das Foto zeigt ein Porträt des Kommentarautors Felix Grigat

Kommentar Distanz

Der Vorschlag der Wirtschaft, die Hochschulen zu "Unternehmerschmieden" zu machen, wurde von der HRK kritisiert - aber nicht konsequent genug.

20.04.2018
Archiv-Bild einer Promotion an der Universität Altdorf (Bayern), 17. Jhd.

Geschichte von Dissertation und Promotion Wissenschaft, Praxis und Prestige

Welche Rolle wurde dem Doktortitel über die Jahre zugeschrieben? Ein Interview mit Historiker Dr. Ulrich Rasche über Höhen und Tiefen der Promotion.

08.04.2018
Das Foto zeigt eine lesende Frau auf einem Sofa im Wohnzimmer

Lesekultur Gibt es keine Idylle mehr?

Die extrem beschleunigte Gegenwart lässt nach Ansicht von Medienwissenschaftlern keine Möglichkeit mehr zum Innehalten. Eine Gegenrede.

25.02.2018
Das Foto zeigt eine Schreibmaschine als Teil einer Kunstaktion der Weißen Rose

75 Jahre Weiße Rose Ein Hochschullehrer im Widerstand

Heute vor 75 Jahren wurden die ersten Mitglieder der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" hingerichtet. Welche Motive leiteten die Gruppe?

22.02.2018
Portraitfoto von Felix Grigat

Kommentar Unterbrechung

Wissenschaftsfreiheit entwickelt sich immer mehr zu einem gesellschaftlichen Schlüsselthema. Dies gilt für Deutschland aber auch weltweit.

Ausgabe 3/18
Portraitfoto von Felix Grigat

Kommentar We're still in!

Die Kooperation der Universität Oxford mit Berliner Universitäten setzt ein positives Zeichen für Europa. Nachahmenswert, meint der Kommentator.

Ausgabe 1/18
Portraitfoto von Felix Grigat

Kommentar Ein Lob der Grenze

Die Universität Hamburg hat einen Verhaltenskodex zur Religionsausübung veröffentlicht. Eine wichtige Initiative.

Ausgabe 11/17
Das Bild zeigt einen Tafeleisberg in der Antarktis

Interview Das Meer, das große Unbekannte

Ein Gespräch über die Meere und den Einfluss des Menschen mit Professorin Karin Lochte, Direktorin des Alfred Wegener Instituts für Meeresforschung.

Ausgabe 11/17
Pfeile treffen in die Mitte von Dartscheiben

Exzellenzinitiative Forschende an 41 Hochschulen erhalten Förderung

In der Exzellenzinitiative sind die ersten Entscheidungen gefallen. Vor allem die Naturwissenschaften waren erfolgreich.

Ausgabe 11/17
Bücherstapel

Reform Neues Urheberrecht verabschiedet

Der Deutsche Bundestag hat das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz verabschiedet. Am 1. März 2018 tritt es in Kraft.

Ausgabe 8/17
Ein Stapel Buttons bedruckt mit den Worten "Ask for Evidence" der US-amerikanischen Forschervereinigung AAAS

Proteste gegen die US-Regierung "Make America smart again"

Die US-amerikanische Wissenschaft mobilisiert gegen Einschnitte in die Forschungsfreiheit. Auch die Forschungsorganisation AAAS beteiligt sich.

Ausgabe 3/17