Krapp, Claudia Claudia Krapp

M.Sc., Redakteurin, Forschung & Lehre (ckr)


Artikel
Studentin mit Laptop auf einem Universitätsgelände

Wintersemester 2021/22 Zurück an die Uni – aber wie?

Mehr Präsenz soll es geben, aber wie sieht die aus? Welche Erwartungen hegen Lehrende und Lernende zum Beginn des Semesters? Stimmen aus den Unis.

29.09.2021
Symbolbild für die Illustration der Zeit: Glaskugeln und Wecker, die sich darin spiegeln

Zeitkristalle Auf den Spuren von Raum und Zeit

Die Naturgesetze enthalten viele Parallelen für Raum und Zeit. Physiker erforschen derzeit deren Fähigkeit, Kristalle zu bilden. Ein Gespräch.

07.09.2021
Illustration: Wegweiser aus Gras; ein grüner Pfeil zeigt nach rechts

Klimaforschung "Forscher müssen neue Wege aufzeigen"

Was kann Klimaforschung in Politik und Gesellschaft bewirken? Ein Gespräch mit der Atmosphärenforscherin und IPCC-Autorin Astrid Kiendler-Scharr.

09.08.2021
Gezeichnetes Portraitbild von Professor Martin Stratmann

Graduiertenschulen Max Planck Schools ziehen positive Zwischenbilanz

Die Promotionsstellen an den Max Planck Schools sind begehrt. Worin liegt der Erfolg und wo ist Luft nach oben? Ein Gespräch mit dem MPG-Präsidenten.

24.06.2021
Laptopbildschirm mit einer laufenden Videokonferenz mit neun Teilnehmern

digitales Netzwerken Wie erleben Wissenschaftler virtuelle Konferenzen?

Kamera an, Mikro an, los geht's. Der Aufwand für digitale Fachkonferenzen scheint niedriger. Aber stimmt das? Und was geht dabei verloren?

11.06.2021
US-Präsident Joe Biden bei einer Rede vor dem Weißen Haus

100 Tage im Amt Präsident Biden hat Hochschulen im Blick

Seit 100 Tagen ist Joe Biden Präsident der USA. Welche seiner ehrgeizigen Ziele für Bildung und Wissenschaft konnte er umsetzen? Eine erste Bilanz.

29.04.2021
Reichsflaggen und ein Q in den selben Farben halten Demonstranten vor dem Brandenburger Tor. Q steht für QAnon.

Wissenschaftskommunikation "Der Ton hat sich verschärft"

Professor Michael Butter klärt über Verschwörungstheorien auf. Dafür erhält er viel Lob, wird aber auch zunehmend angefeindet. Wie geht er damit um?

23.04.2021
Studentin am heimischen Schreibtisch lernt mit Laptop, Büchern und Notizen

Didaktik Dozenten sollten Lernziele in der digitalen Lehre überdenken

Dozenten wollen Kompetenzen vermitteln, Studierende lernen für die Prüfung. Wie hat Corona dieses Spannungsverhältnis beeinflusst?

05.03.2021
Symbolfoto der App Wahl-O-Mat im Hintergrund mit Landeswappen der Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fuer die bevorstehenden Landtagswahlen

Wahlprogramme Was die Landesparteien zu den Wahlen versprechen

Am 14. März wird in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen gewählt. Was planen die Parteien dort in der Wissenschaft?

28.02.2021
Frau sitzt am heimischen Arbeitsplatz mit Tablet und Smartphone auf einem Stativ

Digitales Semester Wie Dozenten die Online-Lehre bewältigen

Die Corona-Pandemie hat die Hochschullehre digitalisiert. Wie wirkt sich das auf deren Qualität aus? Wie haben die Lehrenden ihre Konzepte verändert?

10.02.2021
Lächelnde Seniorin mit Corona-Schutzmaske gibt das Daumen hoch-Zeichen

Krisen-Narrative Mit "positivem Framing" aus der Corona-Krise

Wie wir von Katastrophen erzählen, beeinflusst unser Handeln. Eine Literaturwissenschaftlerin zeigt einen sprachlichen Weg aus der Corona-Krise.

29.01.2021
Fahnenmeer aus US-Flaggen vor dem Kapitol in Washington

USA Startschuss für Team Biden

Mit der Amtseinführung beginnt die Arbeit des Biden-Kabinetts. Was ist drin für Wissenschaft und Bildung?

20.01.2021
Notizblock und Laptop mit verschiedenen Diagrammen auf dem Bildschirm steht auf einem Schreibtisch

Forschungsdatenmanagement Open Data oder streng gesichert?

In der Forschung fallen viele Daten an. Wie sicher können und müssen sie gespeichert werden? Eine Datenmanagement-Expertin im Gespräch.

04.12.2020
Foto des gewählten US-Präsidenten Joe Biden auf einem Smartphone vor einer US-Flagge

US-Wahl Kann Biden das Machtgefüge der Welt neu ordnen?

Joe Biden ist neuer US-Präsident. Was bedeutet das für Politik und Wissenschaft? Im Interview ordnet Michael Werz die US-Wahl und ihre Folgen ein.

14.11.2020
Eine Studentin sitzt für eine Videokonferenz vor ihrem Laptop

Digitale Lehre Unis starten in zweites Corona-Semester

Die Corona-Pandemie begleitet die Unis auch im Wintersemester. Welche Erwartungen und Pläne haben Studierende, Forschende und Verwaltung?

19.10.2020
Radfahrer auf einem neu markierten breiten Radweg in München

Verkehrsmanagement "Radfahren ist hochpolitisch"

Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Und wer gestaltet sie? Ein Gespräch mit Deutschlands erster Professorin für Radverkehrsmanagement.

07.10.2020
Person hält mit einer Hand eine Reihe von umfallenden Dominosteinen auf, so dass weitere Dominosteine mit Münzen nicht umfallen

Compliance in der Wissenschaft Gutes Compliance-Management ist präventiv

Durch enge Budgets wird Compliance an Unis immer wichtiger. Ein Gespräch mit der ersten Vizepräsidentin für Compliance an einer deutschen Hochschule.

14.07.2020
Gemischtes Team diskutiert über ein Papier auf einem Tisch gebeugt

Start-ups Empathische Gründer sind erfolgreicher

Ausgründungen aus Hochschulen haben ein besonders hohes Innovationspotenzial. Vor welchen Hürden die Start-ups stehen, erforscht ein Team der TUM.

03.07.2020
Schwarze Protestanten schwenken eine USA-Flagge mit einem Faussymbol gegen Rassismus

Struktureller Rassismus Wie Rassismus die USA spaltet

Nach dem Tod von George Floyd protestieren die Menschen in den USA gegen Rassismus und Polizeigewalt. Daran ist einiges neu, sagt Christian Lammert.

11.06.2020
Weltkarte mit farbiger Markierung der Ausbreitung von Sars-CoV-2

Phylogenetik Was der Stammbaum über das Coronavirus verrät

Im Laufe der Pandemie verändert sich das Erbgut des Coronavirus. Auf genetischer Spurensuche mit der Bioinformatikern Emma Hodcroft.

30.05.2020
Polizeiauto patroulliert zwischen Spaziergängern im Englischen Garten

Populismus und Corona Politikwechsel könnte Populismus schwächen

Wie wandeln sich Staat und Gesellschaft in der Corona-Krise? Bleibt darin Raum für Populismus? Andreas Reckwitz hält mehrere Szenarien für denkbar.

05.05.2020
Banner der Stadt Soest mit Pictogrammen für Hände desinfizieren, Abstand halten und maximal zwei Personen.

Psychologie Wie wir neue Gewohnheiten lernen können

Die Corona-Pandemie erfordert, dass wir unser Verhalten anpassen. Sozialpsychologe Ulrich Wagner erklärt, wie wir die Macht der Gewohnheit überwinden.

24.04.2020
Frau telefoniert über Laptop und Webcam mit ihrem Kollegen

Psychologie "Soziale Unterstützung hat mehrere Dimensionen"

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf die sozialen Beziehungen zwischen Hochschulangehörigen aus? Ein Gespräch mit einem Arbeitspsychologen.

04.04.2020
Grafik zeigt drei Varianten eines Coronavirus

Covid-19 "Was uns fehlt, ist Zeit"

Hendrik Streeck hat die Corona-Pandemie von Anfang an begleitet und vor Ort untersucht. Hier berichtet er von deren Verlauf und seinen Ergebnissen.

02.04.2020
Junger Mann mit Koffer steht außerhalb eines Flughafen-Gebäudes

Coronavirus Wie das Coronavirus die Wissenschaft trifft

Wissenschaft lebt vom internationalen Austausch. Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus schränkt den akademischen Alltag vielerorts ein.

02.03.2020
Frau hält ein Tablet mit dem Youtube-Logo auf dem Bildschirm

Wissenschaftskommunikation Wissenschaft auf YouTube? Läuft!

Wie erklärt man Wissenschaft so, dass es jeder versteht? Forschung & Lehre stellt erfolgreiche YouTube-Kanäle zu Forschungsthemen vor.

29.02.2020
Mann übergibt Stift und Vertrag zum Unterschreiben

Forschungskooperationen Im Austausch mit China nicht naiv sein

Chinesische Gastwissenschaftler nutzen Erkenntnisse aus Forschungskooperationen häufig anders als verabredet. Wie sollen Hochschulen damit umgehen?

19.02.2020
Schreibunterlagen auf einem Tisch mit handschriftlichen Notizen

Handschrift Was Wissenschaftler noch von Hand schreiben

Grußkarte oder Post-It? Füller oder Kuli? Schönschrift oder Sauklaue? Wir haben Wissenschaftler nach ihren Schreibgewohnheiten gefragt.

30.01.2020
bemalter Stein liegt im Zentrum einer Baumscheibe mit Altersringen

Selbstmanagement Leistungsfähiger dank Achtsamkeits-Training

Durch Achtsamkeit konzentriert im Hier und Jetzt? Ein Gespräch über das Revival des Innehaltens mit dem Leiter eines Modellprojekts für Hochschulen.

29.12.2019
Drei Wissenschaftler betrachten ein Modell der DNA

Gentechnik Die Büchse der Pandora

Ein neues Verfahren verspricht weitere Möglichkeiten in der Therapie von genetischen Krankheiten. Doch ist das "Prime editing" ethisch vertretbar?

13.12.2019
Professorin Antje Boetius

Klimaforschung "Noch können wir uns und diesem Planeten helfen"

Die Demonstrationen zum Klimawandel halten an. Expertin Antje Boetius erklärt, wie sie die Situation für Mensch und Welt bewertet.

22.11.2019
Falling Walls Lab Gewinner 2019, Rhys Pirie

Wissenschaftskonferenz Pitch mir doch mal deine Forschung

Für Wissenschaftler wird es immer wichtiger, die eigene Arbeit kurzweilig erklären zu können. Beim Pitch bleiben nur wenige Minuten.

19.11.2019
Mauer der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel

Schuld und Strafe Schuld und Buße von Strafgefangenen

Viele Straftäter verbüßen ihre Schuld hinter Gittern. Was bewirkt der Freiheitsentzug bei den Gefangenen? Einblicke eines Gefängnis­psychologen.

08.11.2019
Ein Teilnehmer mit einer Deutschland-Flagge kommt zum Treffen der AfD-Gruppierung "Der Flügel".

Rechtsextremismus Rechtsaußen hat viele Facetten

Der Erfolg der AfD liegt in der Angst vor Veränderung und ausgrenzenden Mentalitäten. Ein Rechtsextremismus-Experte erklärt rechte Beweggründe.

22.10.2019
abgebrannte Waldfläche im Amazonasgebiet in Bolivien

Amazonas-Regenwald Waldbrände mit "ungewöhnlichen" Folgen

Der Amazonas-Regenwald brennt. Wie schlimm war der Sommer 2019? Die Waldbrand-Expertin Kirsten Thonicke ordnet die Entwicklungen ein.

15.10.2019
Gemischtes Publikum lacht und applaudiert

Ig-Nobelpreise "Humor ist ein wundervoller Türöffner"

Jährlich verleiht die Harvard-Uni die Ig-Nobelpreise für kuriose Forschung. Eine Preisträgerin über ihren Blumentopf und die zehn Billionen Dollar.

10.09.2019
Zwei Wissenschaftler im Gespräch

Brexit "Unsicherheit in vielen Gesprächen ein Thema"

Auch nach einer Einigung über den Brexit könnten Wissenschaftler aus Großbritannien wegbleiben. Viele erkennen das Land nicht mehr wieder.

27.08.2019
Frau legt Füße hoch und streckt sich an ihrem Schreibtisch, der voller Papierarbeit liegt

Urlaub Entspannt zurück in den Alltag

Kaum ist der Urlaub vorbei, stapeln sich die Aufgaben. Wie gelingt die Rückkehr in den beruflichen Alltag? Fragen an eine Arbeitspsychologin.

23.08.2019
Premierminister Boris Johnson winkt vor der Downing Street Nr. 10

Populismus Das "Phänomen Johnson"

Der Populist Boris Johnson hat es zum Premierminister gebracht. Zwei Politikwissenschaftler geben Einblicke in den weltweiten Erfolg des Populismus.

01.08.2019