Eine Illustration zweier Personen, die etwas durch ein Megafon ausrufen
mauritius images/Ikon Images/Rocco Baviera

Karriere
Preise August 2019

Der Körber-Preis, der Alfried Krupp-Förderpreis und der Humboldt-Forschungspreis. Diese und weitere Auszeichnungen aus der Wissenschaft im August.

Ausgabe 8/19

Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft

Professor Bernhard Schölkopf, Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen, wird von der Körber-Stiftung ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von einer Million Euro.

Alfried Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer

Dr. Christian Groß, Max-Planck-Institut für Quantenoptik, ab September Professor für Experimentelle Vielteilchen-Quantenphysik an der Universität Tübingen, wird von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von einer Million Euro.

Humboldt-Forschungspreis

Professor Hai Wang, Stanford Universität, USA, derzeit Universität Duisburg-Essen, erhält die mit 60.000 Euro dotierte Auszeichnung von der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Wissenschaftspreis des Stifterverbandes

Professor Wolfgang Baumeister, Max-Planck-Institut für Biochemie, wird von der Max-Planck-Gesellschaft gemeinsam mit dem Stifterverband ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

wbg-Wissen!Preis

Professor Thomas Bauer, Universität Münster, wird von der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft ausge­zeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro.

Jörg Schwarzbich Inventor Award

Professor Harald Gröger und Dr. Nadja A. Henke, beide Universität Bielefeld, werden von der Universitätsgesellschaft Bielefeld ausgezeichnet und teilen sich ein Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro.

Historiker-Preis

Professorin Ulinka Rublack, University of Cambridge, erhält die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung vom Historischen Kolleg.

Preis für herausragende Promotionsbetreuung

Professorin Iris Pigeot, Universität Bremen und Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie in Bremen, und Professor Andreas Fischer-Lescano, Universität Bremen, erhalten die mit je 2.000 Euro dotierte Auszeichnung von der Universität Bremen.

Hanns-Lilje-Stiftungspreis Freiheit und Verantwortung

Professorin Claudia Jahnel und Professorin Rebekka Klein, beide Universität Bochum, erhalten die Auszeichnung von der Hanns-Lilje-Stiftung. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Alwin-Mittasch-Preis

Professor Piet W.N.M. van Leeuwen, Institut National des Sciences Appliquées (INSA) Toulouse, erhält die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung von der Deutschen Gesellschaft für Katalyse und der DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Wissenschaftspreis der Kurt und Erika Palm-Stiftung

Dr. Thomas Schmidt, Institut für Herz-Kreislauf-Forschung, Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde, und M.Sc. Seryan Atasoy, Helmholtz Zentrum München, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, erhalten den ersten Preis, der mit 6.000 Euro dotiert ist.

Den zweiten Preis erhält PD Dr. med. Jelena Kornej, Herzzentrum an der Universität Leipzig, dotiert mit 3.000 Euro.

Der dritte Preis geht an Dr.  Moritz Biener, Universitätsklinikum Heidelberg, dotiert mit 1.000 Euro.

Die Auszeichnung wird von der Deutschen Herzstiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilita­tion von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (DGPR) vergeben.

Landeslehrpreis

Dr. Susann Worschech, Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder), erhält die Auszeichnung vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Bran­denburg. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Karl-Scheel-Preis

Professor Steve Albrecht, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie, erhält die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

René Baumgart-Preis

Professor Ralph Schermuly, Dr. Astrid Weiß und Moritz Neubauer, alle Universität Gießen, erhalten die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung von der René Baumgart-Stiftung.

Bruno-Snell-Preis

Privatdozent Dr. Claas Lattmann, Universität zu Kiel, erhält die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung von der Mommsen Gesellschaft.

EHA-José Carreras Award

Professor Michael Hallek, Universitätsklinik Köln, wird von der José Carreras Leukämie-Stiftung ausgezeichnet.

Fukuhara-Preis

Professor Klaus Boehnke, Jacobs University Bremen, wird vom International Council of Psychologists ausgezeichnet.

Jacob-Henle Medaille

Professor Stefan Rose-John, Universität zu Kiel, wird von der Medizinischen Fakultät der Universität Göttingen ausgezeichnet.