Karriere Rektoren, Präsidenten und Kanzler August 2018

Yvonne Paul wird neue Kanzlerin der Fachhochschule Lübeck. Weitere aktuelle Meldungen aus der Hochschulleitung in der Übersicht.

Ausgabe 8/18
  • Professor Hendrik (Ed) Brinksma von der Universität Twente (UT) ist neuer Präsident der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Hendrik (Ed) Brinksma (60) war Professor für Informatik an der Universität Twente und war von 2009 bis 2016 dort Rektor. Zuvor war der gebürtige Niederländer wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Eingebettete Systeme in Eindhoven sowie Professor an der Technischen Universität Eindhoven. Als Dekan leitete er von 1995-1997 die Fakultät für Informatik an der UT. 
  • Jan Gerken ist seit dem 1. Februar 2018 neuer Kanzler der Universität Stuttgart. Gerken war in den Jahren 1995 bis 2004 in der Verwaltung der Leibniz Universität Hannover und von 2004 bis 2014 in der Verwaltung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf tätig. Anschließend übernahm er die Stelle des Kanzlers an der Universität Erfurt. An der Universität Stuttgart wurde der neue Verwaltungschef für die Dauer von sechs Jahren bestellt.
  • Professorin Monika Kil wird neue Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter. Sie löst im Herbst Stefan Hasler ab, der das Amt seit Sommer 2017 kommissarisch innehat. Kil wurde zudem zur Professorin für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung von Erwachsenen-/Weiterbildung und empirischer Bildungsforschung ernannt. Universitäre Leitungserfahrung sammelte Kil als Vizerektorin an der Donau-Universität Krems in Österreich. Dort war sie im Rektorat für Strategieentwicklung und Profilbildung mitverantwortlich.
  • Yvonne Paul wird neue Kanzlerin der Fachhochschule Lübeck. Seit 2008 leitet Paul die Personalabteilung an der FH Potsdam und ist seit 2013 ständige Vertreterin der Kanzlerin der FH Potsdam. Yvonne Paul wird das Präsidium der FH Lübeck nach der Sommerpause 2018 wieder komplettieren.