Adam, Vanessa Vanessa Adam

Dr. iur., Rechtsanwältin und Justiziarin, Deutscher Hochschulverband (DHV)


Artikel
Illustration: Vier Hände ziehen an drei verschiedenfarbigen, ineinander verwickelten Fäden

Gemeinsame Berufungsverfahren Professur als Bindeglied zwischen Institutionen

Gemeinsame Berufungen bieten attraktive Möglichkeiten für besondere Professuren. Welche Modelle haben sich durchgesetzt? Was muss beachtet werden?

22.09.2022
Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch, hinter ihr steht ihr Partner und hält ihr Baby, sie lächeln sich an.

Elternzeit und Berufung Familienplanung in der Wissenschaft

Häufig fällt die Familienplanung in zentrale Phasen der akademischen Karriere. Was ist bei Bewerbungen auf Professuren und Mittelbaustellen wichtig?

21.06.2021
Labyrinth aus Euroscheinen

Tarifvertrag Verhandlungsmöglichkeiten für Wissenschaftler

Wissenschaftliche Mitarbeiter werden an Hochschulen meist nach dem Tarifvertrag der Länder bezahlt. Welche Spielräume gibt es bei der Stufenzuordnung?

30.11.2019
Sitzbank in Form eines Fragezeichens

Tarifvertrag Was wissenschaftliche Mitarbeiter verdienen

Das Gehalt wissenschaftlicher Mitarbeiter orientiert sich am geltenden Tarifvertrag. Was bedeutet das im Detail? Ein Überblick über das Tarifsystem.

11.02.2019
Ein Fragezeichen, eine Glühbirne und ein Ausrufungszeichen mit Kreide auf eine Tafel gemalt

FAQ Welche Aufgaben haben wissenschaftliche Mitarbeiter?

Auch an der Universität variieren Stellenausschreibungen je nach aktuellem Bedarf. Ein juristischer Blick auf das mögliche Spektrum an Tätigkeiten.

20.06.2018
Das Foto zeigt eine Sanduhr

Befristungen in der Wissenschaft Das "andere Befristungsrecht"

Neben dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) gibt es noch eine andere Grundlage für eine befristete Beschäftigung an einer Hochschule.

Ausgabe 1/18
Hammer für Rechtsprechung

Rechtsprechung WissZeitVG und Hochschulpaktmittel

Eine Lehrkraft für besondere Aufgaben hat gegen ihre befristete Anstellung geklagt – mit Erfolg.

Ausgabe 12/17
Hammer für Rechtsprechung

Rechtsprechung Promotion im Ausland

Immer wieder können Postdocs die Zeit ihrer Promotion im Ausland nicht nachweisen. Dies kann für spätere Anstellungsverhältnisse nachteilig sein.

Ausgabe 12/17