Müller, Vera Vera Müller

M.A., Redakteurin, Forschung & Lehre (mue)


Artikel
Professor Dr. Ulrich Radtke

Berufungsverfahren Gesunde Distanz

Kommissionen, Formalia und das immer präsente Menschliche: Der Rektor der Universität Duisburg-Essen spricht über seine Erfahrungen mit Berufungen.

06.09.2018
Frau ist Kuchen

Interview mit Prof. Dr. Gunther Hirschfelder "Wir reden zu viel über Ernährung"

Der übermäßige Verzehr von Zucker ist aktuell ein vieldiskutiertes Thema. Ein Experte ordnet die Debatte in ihren kulturgeschichtlichen Kontext ein.

11.08.2018
Das Foto zeigt Professorin Elsbeth Stern, ETH Zürich

Lernforschung Lern- statt Leistungs-Orientierung

Lernen ist ein individueller Prozess, der nur im sozialen Kontext gelingen kann. Professorin Dr. Elsbeth Stern erläutert, wie alles zusammenhängt.

10.07.2018
Prof. Dr. Jürgen Zulley

Regeneration "Wir brauchen den Schlaf, um kreativ zu sein"

Es ist schnell passiert: Die Stunden streichen dahin und wieder hat man zu wenig Schlaf bekommen. Professor Dr. Jürgen Zulley erklärt die Folgen.

08.07.2018
Professor Dr. Ernst Schmachtenberg

Interview mit Prof. Dr. Ernst Schmachtenberg Warum die RWTH Aachen auf gemeinsame Berufungen setzt

Werden Wissenschaftler parallel auf eine Professur an Hochschule und Forschungsinstitut berufen, stärkt das die Zusammenarbeit. Profitieren beide?

08.06.2018
Studenten im Labor mit Professor

Interview mit Dr. Andreas Frings Aus der Verschulungsfalle herauskommen

Forschendes Lernen soll Studierende zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten anleiten. Der Dozent sollte als Experte bereitstehen.

03.04.2018
Professor Dr. Michael Suda

Humor in der Lehre "Wie das Curry im indischen Gericht"

Wie kann die eigene Veranstaltung möglichst packend gestaltet werden? Professor Michael Suda hat sich für seine Zutat entschieden: den Humor.

18.03.2018
Portraitfoto von Professorin Dr. Sonja Munz

Interview mit Prof. Dr. Sonja Munz "Forschung ist ein strategisches Ziel"

Für eine Professur an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) München müssen Bewerbende einiges mitbringen. Wem gelingt die Berufung?

Ausgabe 11/17
Portraitfoto von Professor Dr.-Ing. habil. Hans Müller-Steinhagen

Open Topic Tenure Track Professorships "Eine einmalige Chance, völlig neue Wege zu beschreiten"

Die TU Dresden hat "Open Topic Tenure Track Professorships" eingeführt. Ihr Rektor gibt Einblicke in die Berufungspraxis der Hochschule.

Ausgabe 5/17
Eine Gruppe Demonstrierender mit Plakaten "Save the evidence"

Interview mit Prof. Dr. Dieter Lenzen "Man kann bei der Wissenschaft nichts bestellen"

Weltweit diskutieren Menschen über die "Wahrheit" und Freiheit der Wissenschaft. Ein Blick auf ihren Kern und ihre Defizite.

Ausgabe 4/17
Eine Schere schneidet ein Band durch

Genschere CRISPR Gentechnik oder nicht?

Die Gen-Schere CRISPR-Cas9 erobert weltweit die Forschungslabors. Welche Möglichkeiten und Gefahren bringt die Methode mit sich? Ein Interview.

Ausgabe 1/17
Portraitfoto von Prof. Dr. Jörg Hacker

Genom-Editierung "Vorsichtig mit Versprechungen"

Welche Chancen und Risiken haben Genom-Editierung und die CRISPR-Cas9-Schere? Fragen an den Präsidenten der Leopoldina.

Ausgabe 1/17
Gebäude der ETH Zürich

Interview mit Dr. Birgit Kessler ETH Zürich steuert Berufungen zentral

Die ETH Zürich fordert Spitzenleistungen in Lehre und Forschung. Wie das Berufungssystem im Wettbewerb die besten Köpfe selektieren soll.

Ausgabe 10/16
Das Bild zeigt Professor Dr. Wolfgang Herrmann, den Präsidenten der TU München

Berufungskultur Das Beispiel der TU München

Die TU München ist eine Universität mit zentralisierter Führung. Wie gewinnt sie die besten Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer?

Ausgabe 7/16